Nationalpark-Region Hohe Tauern

Es gibt viel zu entdecken in der Nationalpark-Region Hohe Tauern, einem Teil des größten Schutzgebietes der Alpen

Der Nationalpark Hohe Tauern ist das größte Schutzgebiet der Alpen und der älteste Nationalpark Österreichs. Er erstreckt sich über die Bundesländer Kärnten, Osttirol und Salzburg und ist bereits über 100 Jahre alt. Im Jahre 1913 wurde in Österreich bereits ein erster Schritt in Richtung Nationalpark getätigt. Der im Jahre 1872 in den Vereinigten Staaten gegründete Yellowstone Nationalpark war Vorbild. 1971 wurde zwischen Salzburg, Kärnten und Osttirol eine Dreiländervereinbarung getroffen und der Nationalpark Hohe Tauern gegründet.

Größtes Schutzgebiet der Alpen

Mit 1.856 km² Fläche stellt der Nationalpark Hohe Tauern den größten geschützten, zusammenhängenden und länderübergreifenden Natur- und Kulturraum der Alpen dar. Die Landschaft ist geprägt von Eiszeiten, geologischen Prozessen und geomorphologischen Besonderheiten. Die Regionen des Nationalparks Hohe Tauern weisen ein breites klimatisches Spektrum, von ozeanisch bis kontinental, auf und schaffen die Grundlage für biologische und ökologische Vielfalt.

Doch jetzt genug mit Wissenschaft - kommen und staunen Sie!

Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten

Auf der Südseite der Alpen, als eines der drei Länder, die den Nationalpark Hohe Tauern formen, befindet sich die Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten und in deren Mitte der Erlebnisraum Großglockner/Heiligenblut. Die Region ist geprägt von einer Vielfalt an Möglichkeiten für Besucher, Urlauber und Touristen. Aktiv in der Natur, auf Familienurlaub oder auf der Suche nach Kultur und Kulinarik. Kärntens Vielfalt spüren Sie bei uns an jeder Ecke, ob gemütlich, sportlich oder genussvoll.

Highlights der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten

Und was sind Ihre Highlights im Nationalpark Hohe Tauern?

Familienurlaub, Outdoorwelten, Wandertaxi uvm.

Langweilig wird es nicht, wenn Sie Urlaub in der Nationalpark-Region in Kärnten machen. Während des Familienurlaubs sind es vor allem die Großglockner Hochalpenstraße, die Bergbahnen, oder das Goldgräberdorf Heiligenblut, welche Sie untertags beschäftigen. Im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe erfahren Sie viel Wissenswertes über den Nationalpark und den Naturraum. Wenn Sie nicht selbst fahren wollen, bringt Sie das Nationalpark Wandertaxi verlässlich zu allen Ausflugszielen, Wandertouren oder Sehenswürdigkeiten der Region.

Na, überzeugt, dass das größte Schutzgebiet der Alpen die Location für Ihren nächsten Familienurlaub sein wird?

Dann kommen Sie in die Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten und werden Sie Teil der Vielfalt, des Naturraums und der Kultur und Kulinarik Kärntens.

Für mehr Infos & Details zu Ihrem Urlaub nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage. Gerne stehen wir auch telefonisch unter +43 4824 2700-20 zu Ihrer Verfügung.

Unverbindlich anfragen
360° Panorama
Pano
Webcams
Cams
Lifte
 2/11
13°C/26°C
Kalender
Buchen